Rückblick

Weihnachtsfeier

 

Am 15.12. liesen wir das Vereinsjahr bei einer netten kleinen Weihnachtsfeier in der Seehalle in Pfuhl ausklingen. Die Kinder trugen zur musikalischen Untermalung der Veranstaltung mit Flöte, Trompete und Geige bei. Die Jugendgruppe hatte für alle Mitglieder eine kleine Überraschung gebastelt. Sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen konnten sich an diesem Abend auf der Kegelbahn sportlich austoben. Außerdem schaute der Nikolaus auf einen kleinen Sprung vorbei.

Trainingstag mit Astrid Vogel am 15.10.

 

Am 15.10. fand ein freier Trainingstag mit Astrid Vogel auf unserem Platz statt. Die Teilnehmer waren alle sehr zufrieden.

OBI-Gruppe

 

Am 14.10. trainierte eine kleine OBI-Gruppe mit ihren Border Collies auf unserem Platz um sich für die WM-Qualifikation vorzubereiten. Wir wünschen Ihnen bei der Qualifikation viel Glück.

Donau 3 FM - Scheine für Vereine

 

Sandra Wiedl hatte uns bei Donau 3 FM bei "Scheine für Vereine" angemeldet und auch das Glück gehabt zum richtigen Zeitpunkt Radio zu hören. Somit konnten wir am 11.10. glücklich einen einen Scheck im Wert von 500,- € von Donau 3 FM und der Sparkasse Neu-Ulm als Gewinn entgegen nehmen. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen.

Haustier- und Freizeitmesse in Ulm


Vom 06. bis 08. Oktober 2017 war die OG Ulm/Pfuhl auf der Haustier- und Freizeitmesse in Ulm am Stand des SVs vertreten. Am Sonntag führte eine kleine Gruppe unserer Obi-Leute eine Obedience-Vorführung auf. Wir danke hier auch der Unterstützung der OG Hohenneuffen.

v.l.: Gaby Dümmel mit Ronja (OG Hohenneuffen), Gundis Lang mit Crispin vom Reitsbergerhof (OG Hohenneuffen), Ramona Knecht mit Ariel von der Buchhornperle, Clemens Werner mit Aleth von Nibiru

25 Jahre Schäferhundeverein in Pfuhl

Großes dreifaches Jubelfest auf dem Hundeplatz in Pfuhl mit toller Musik, gutem Essen, Vorführungen und viel Sonnenschein. Am Sonntag, 24. September 2017, feierte der Schäferhundeverein Ulm/Pfuhl e.V. in würdigem Rahmen sein 25. jähriges Bestehen, sowie seine Zertifizierung, mit einem „Tag der offenen Tür“ für alle Hundeinteressierten, Freunden, ihren Familien, den Nachbarn und der Gemeinde Pfuhl.
 

Anfang des Jahres hat die Ortsgruppe Ulm/Pfuhl e.V., es geschafft alle erforderlichen Voraussetzungen für eine Zertifizierung zu erfüllen und auf deren Antrag hin wurden diese im Juni vom Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. „zertifiziert“. Aus diesem Grund freuten sich die Mitglieder ganz besonders über den Besuch der Jugendwartin Silke Breitinger und des Pressereferenten Bernd Mayer der Landesgruppe Württemberg, welche die freudige Aufgabe hatten, die offizielle Übergabe der Zertifizierungsurkunde zu übernehmen.

 

(Bernd Mayer LG-Pressereferent, Jörg Burkhardtmaier OG-Kassenwart, Clemens Werner OG-Sportbeauftragter, Peter Wittlinger OG-Ausbildungs- und Zuchtwart, Peter Epple 1. Vorsitzender der OG, Silke Breitinger LG-Jugendwartin, Michael Klossika 2.Vorsitzender der OG, Melanie Schmidt OG-Schriftwartin, Sandra Wiedl OG-Jugendwartin)

Im Rahmenprogramm der Veranstaltung gab es vorab eine eigens gedichtete Vorstellung der Ortsgruppen-Vorstandschaft mit einer speziellen kleinen Darbietung mit extra für sie bereitgestellten, nicht sehr arbeitswilligen, vierbeinigen Stofffreunden was die Lachmuskulatur des Publikums kräftig stärkte.

 

Außerdem bekamen die Zuschauer Einblicke in die Hundesportdisziplinen Obedience, Schutzdienst und dem Turnierhundesport.

Im Anschluss an die Vorführungen konnte dann jeder Gast sich mit seinem eigenen Hund am Hundeparcours versuchen. Für die Kinder gab es die Möglichkeit den Parcours statt mit Hund „sackhüpfend“ zu absolvieren. 

 

Der Musikverein Thalfingen hat zur musikalischen Unterhaltung an diesem Tag beigetragen und die Ortsgruppe Ulm/Pfuhl bedankt sich ganz herzlich an dieser Stelle noch einmal für die tolle musikalische Umrahmung der Veranstaltung.

 

Jeder Besucher konnte sich am Infostand der Tierheilpraktikerin Melanie Schönauer zu Themen rund um die Tiergesundheit informieren und am Stand der Firma Bunz Tiernahrung Gutes für den Vierbeiner direkt aus der Region erwerben. Außerdem gab es am Stand von Hope’s Collar die Möglichkeit individuell gefertigte Halsbänder und Leinen aus Parachut Cord in Auftrag zu geben.

 

Ein weiteres Highlight war eine große Tombola mit vielen tollen Preisen, unter anderem mit einer maßangefertigten Hundebox im Wert von 500 Euro als Hauptpreis. Wir bedanken uns bei allen Sponsoren ganz herzlich für Ihre Spenden. Außerdem geht ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Organisatoren, die zum Gelingen des Tages beigetragen haben. Wir hoffen, dass beim nächsten „Tag der offenen Tür“ noch mehr Hundefreunde den Weg zu uns finden, welche die Ortsgruppe Pfuhl in gemütlicher Atmosphäre kennen lernen möchten.

Der gelungene Tag in Bildern:

Pinschertreffen am 20.08.

Am 20.08. fand erstmalig ein Pinschertreffen auf unserem Platz statt, welches Sybille Ott organisiert hat.

Impressionen zum Sommerfest am 19.08.

Obedience-Seminar mit Rainer Sydow

am Sonntag 16. Juli 2017  |  Schwerpunkt „Fußarbeit“

 

Hallo Zusammen! Mein Name ist Aleth und ich möchte euch kurz vom Obedience-Seminar unseres Hundeplatzes berichten welches wir, meine Hundekumpels mit ihren Frauchen & Herrchen und ich, besuchten.

 

Eigentlich hätten wir uns beim Trainer Rainer Sydow jederzeit leckere Würstchen abholen können, jedoch hielten Frauchen und Herrchen uns mit neuen Ideen, flotter Fußarbeit und mächtig viel Schwung davon ab. Welch tolle Idee  –  Rainer Sydow gab diesem Würstchen auch einen Namen  –  Ablenkung.

Während wir uns zwischendrin ausruhten, durften Frauchen & Herrchen fleißig die theoretische Praxis für unser weiteres Training besprechen. Üben durften wir dann auch wieder. Dinge, wie macht sich mein Frauchen & Herrchen interessant für uns, Aufwärmübungen, Dehnübungen, Wendungen, wie spielt man richtig mit uns, Motivation- und Einstimmübungen, Sitz, Platz, Steh, die Grundstellung, die Fußposition, Apportieren und noch einiges mehr  –  aber was ich noch nicht wusste, dass ich wohl wenn ich mich ganz arg konzentriere ein „Team-Face“ mache. Natürlich auch nur, wenn sich mein Herrchen ebenso anstrengt. Das ist was  –  und jetzt wartet mein Herrchen auch immer darauf. Mal schauen wie und wann ich ihn damit überraschen kann. ;-) Meine Lieblings-übung war: Knuddeln und Belohnen.

 

Jetzt mal Tschüß und Danke Rainer Sydow, daß du unsere Frauchen & Herrchen so toll motivieren konntest. Jetzt können wir wieder viel leichter mit ihnen „spielen“. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. :-)

Osterfrühstück

 

In diesem Jahr fand zum ersten Mal am Ostermontag ein Osterfrühstück für unsere Mitglieder statt. Leider war uns das Wetter nicht ganz so wohl gesonnen und pünktlich als die Osterhasen bei uns vorbei schauten, fing es an zu regnen. Das hinderte aber weder die Kinder noch die Erwachsenenen daran sich rege an der Ostereiersuche zu beteiligen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Sandra Wiedl und Jörg Burkhardtsmaier für die Organisation dieses gelungenen Events und ebenfalls ein herzliches Dankeschön geht an unsere beiden Osterhasen.

Seminar "Primärmotivation Meutetrieb"


Am Wochende des 04.03. und 05.03. brachete uns Georgios Grammozis bei einem zweitägigen Seminar einiges zum Thema Primärmotivation Meutetrieb in Theorie und Praxis näher. Es war interessant zu sehen, dass dieser Trieb, sofern der Hund ihn aus Unwissenheit des Menschen nicht schon verlent hat, immer aktivierbar ist und er keinen Einsatz von Motivationsobjekten und Hilfsmitteln erfordert. Wir brauchen nur uns selbst! Wir danken Georgios Grammozis recht herzlich dafür, dass er seine Erkenntnisse mit uns geteilt hat, und jedem den ein oder anderen hilfreichen Tipp geben konnte. 

 

Dass auch Hundefreunde aus anderen Ortsgruppen unser Seminar besuchten, hat uns sehr gefreut. Wir danken auch dem Küchenteam recht herzlich für die gastliche Bewirtung an den beiden Tagen.

Aktuelles

Welpenkurs 

Beginn 19. Mai 2018, immer Samstags um 14.00 Uhr.
Alle Folgetermine werden nach Anmeldung mitgeteilt.
Der Kurs mit einer Kursgebühr von 100,- Euro ist in zehn Einheiten angelegt und auf maximal acht Teilnehmer beschränkt.
Anmeldung und weitere Info's unter: info@sv-og-pfuhl.de

Rückblick

02.04.2018 Osterbrunch